news

Neuzugang Frank Blau

Zum 1. November begrüßen wir ein neues Gesicht. Frank unterstützt uns ab sofort als crossmedialer Konzeptioner. Im Interview stellt er sich und seinen Beruf vor. Wir sagen herzlich willkommen und wünschen ihm eine tolle Zeit in unserem Team. 

Was ist dein Tätigkeitsfeld bei uns?
Ich bin crossmedialer Konzeptioner. Das bedeutet, dass ich Strategien und Konzepte entwickele und diese auf verschiedene Kanäle, wie zum Beispiel Print oder Social Media, übertrage. Ich schaue mir Kunden und ihre speziellen Wünsche an und überlege mir Ideen, wie wir Produkte und Dienstleistungen zielgruppenspezifisch nach vorne bringen können. Mein Anspruch ist es, alles dafür zu tun, dass die Kunden zufrieden sind. 

Was findest du an deinem Tätigkeitsfeld besonders spannend?
Besonders spannend finde ich, dass die Werbebranche sich ständig verändert.
Früher war Werbung eher auf den Printbereich fokussiert und heute geht es um die Online-Thematik bzw. einen gelungenen Mix aus beidem. Online kann man die Zielgruppe viel exakter fokussieren und dann gilt es – wie früher übrigens auch – eine verkaufsstarke Idee zu entwickeln. Das finde ich sehr spannend. 

Wie lange führst du diesen Beruf schon aus?
Ich bin als Werbetexter gestartet und habe Konzepte und Kampagnen für Kunden wie Krombacher, Goodyear, Yamaha, AEG Werkzeuge, etc. entwickelt. Und schwupp sind 25 Jahre rum. Für mich war der Job schon immer mehr Berufung als Beruf und daher mein Berufswunsch seit der Schulzeit. 

Was machst du gerne in der Freizeit?
Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meiner Familie. Ich habe 3 Kinder. Bei uns zuhause ist immer was los und wir sind viel unterwegs, besonders am Wochenende. 

Was ist dein Lebensmotto?
Carpe diem: Nutze den Tag. Es gibt nur das Hier und Jetzt. Dieses Motto täglich in die Tat umsetzen, ist gar nicht so einfach, aber es gelingt mir im Laufe der Jahre immer besser.

... schon gesehen?