syscom ostern

Die syscom360° wünscht Ihnen ein 
schönes, erholsames Osterfest im gaaaaanz engen Kreis Ihrer Lieben. 
Genießen Sie die freien Tage und bleiben Sie gesund!

syscom 24

Corona-bedingt ist dieses Jahr alles anders – auch unsere Weihnachtsgrüße. In Zeiten von Social Distancing reicht eine Kurzbotschaft nicht aus. Wir wollen, dass Sie länger was von uns haben – vor allem zwischen den Jahren. Viele fragen sich nämlich: „Was soll man an diesen Tagen machen, an denen Aktivitäten reduziert werden sollen?“

Wir geben Ihnen praktische, entspannte, genussvolle und sportliche Tipps – kurz sys-tipps.de, wie man diese Zeit optimal nutzen kann. Einfach Lesezeichen setzen und ab 24. bis 31.12. täglich überraschen lassen. Es gibt auch was zu gewinnen!

Wir bedanken uns bei unseren Kunden, Lieferanten und Freunden für die Treue und Unterstützung in diesem außerordentlich herausfordernden Jahr. Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches neues Jahr.

Nehmen Sie die Wärme der vergangenen Tage mit ins Osterfest 2020 und genießen Sie die Feiertage im diesmal engeren Kreis Ihrer Lieben.

Die syscom360° wünscht Ihnen eine schöne, erholsame Zeit. Schauen Sie positiv nach vorn, kommen Sie in Festtagsstimmung und bleiben Sie gesund.

Hoffen wir mal, dass wir in den nächsten Wochen, dass heimische Nest wieder verlassen können, um gemeinsam mit Ihnen zukunfts- und verkaufsstarke Konzepte zu realisieren.

Am 21.01. wurde sie eröffnet – bis zum 26. April kann sie nun jeder sehen: die Ausstellung „Survivors. Faces of Life after the Holocaust“ in der Mischanlage auf der Kokerei Zollverein.

Die Schau mit Nahaufnahmen des renommierten Künstlers Martin Schoeller zeigt Gesichter von 75 Holocaust-Überlebenden. Diese haben sich mit dem Fotografen zum Shooting in Jerusalem getroffen.

Die Ausstellung wurde am Dienstag von Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet. Wir waren zwar nicht auf der Gästeliste, hatten aber einen tollen Blick auf das Geschehen hinter den Kulissen.

Leider hat die Kanzlerin es versäumt, nach ihrem Termin bei uns vorbeizuschauen. Aber vielleicht klappt‘s ja bei nächsten Mal …

zollverein merkel polizei   zollverein merkel    

Nach fünf Jahren ist jetzt Feierabend. Unser neuer Kunde cubiculum schließt in einigen Wochen die Türen seines Bettenfachgeschäfts in Hilden. Aus diesem Grund haben wir ein komplettes Räumungs-Sale-Paket entwickelt, das noch einmal für beste Angebotsstimmung sorgen wird.

Unter dem lautstarken Motto: „Wir machen Rabattzzz“ gibt es vom 12. Juni bis 11. Juli 2020 Markenqualität zu echten Tiefstpreisen.

Das Sale-Paket umfasst zahlreiche On- und Offline-Maßnahmen: von Anzeigen, einem Mailing und Radiospot über Ladendeko wie Poster, Banner und Preisschilder bis zu Facebook-, Website- und Online-Shop-Kommunikation.

Bei soviel Rabattzzz wird es in der Filiale Hilden so richtig abgehen. Und wer in Sachen Schlaf weiterhin bestens beraten werden will, findet auch nach dem Sale perfekten Service an den cubiculum Standorten in Düsseldorf und Leverkusen.

Wir befinden uns mitten in einer globalen Krise. Und auch wenn alle vom gleichen Virus attackiert werden, geht doch jedes Land anders mit der Situation um. Besonders, wenn es ums Einkaufen geht.

Während man sich in den USA mit Medikamenten und Waffen eindeckt, greifen die Franzosen vermehrt zu Kondomen und Rotwein. Neben Käse ist in den Niederlanden Cannabis der Topseller.

Und was machen die Deutschen? Wir sind da irgendwie bodenständiger und füllen unsere Einkaufswagen mit Mehl und Toilettenpapier. Dieses Phänomen lässt sich nicht logisch erklären, aber sinnvoll kommentieren: „Kauft es einer, kaufen es alle.“ Also, kauft auch weiterhin, aber lasst den Hamster bitte im Käfig.

Wir möchten uns bei unseren Kunden, Lieferanten und Freuden der Agentur für dieses erfolgreiche und vor allem besonders schöne Jahr bedanken! Allen wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und etwas Zeit, um sich zwischen den Jahren ein bisschen zu erholen.

Wir schließen die Türen und starten zusammen mit den drei heiligen Königen am 6. Januar wieder erholt und frisch durch.

In Zeiten von Corona haben sich gewohnte Arbeitsabläufe geändert. Statt Großraumbüro sitzen viele zurzeit in den eigenen vier Wänden und fragen nach Technik fürs Arbeitszimmer.

Unser Kunde unityoffice hat für jede Bürogröße das passende Angebot: von leistungsfähiger Hardware bis zu perfekt aufeinander abgestimmten Systemen, Multifunktionsgeräten oder Business-Solutions.

Neben Druckern und Kopierern gibt’s auch TFT-Bildschirme, Scanner, Beschriftungsgeräte, Schredder, Beamer und vieles mehr im Sortiment. Und während unityoffice Experte für Bürotechnik und Bürobedarf ist, sind wir der Profi für Content-Entwicklung. Infolastige Themen werden locker-leicht aufgearbeitet, sei es in der Agentur oder in Homeoffice.

Ob Bürotechnik hier oder Content da: Wenn Sie was brauchen, wissen Sie ja jetzt, wo Sie beides finden.

Die letzte Plausch im Pott-Veranstaltung ist nun schon einige Wochen her. Jetzt erreicht uns eine News, die brandaktuell ist.

Im Rahmen unserer Weihnachtsbäckerei erhielten alle Beteiligten eine Plausch im Pott-Schürze. Eine dieser Schürzen hat als Präsent das Land verlassen und sich auf den Weg nach Sizilien gemacht.

Und hier – 2.400 km vom Essener FrischeParadies entfernt – ist sie sofort zum Einsatz gekommen. Eine „Nonna della famiglia“ (Name der Redaktion bekannt) hat sich das praktische Küchenutensil übergezogen und im Handumdrehen zwei köstliche Lasagnen und ein fruchtiges Dessert gezaubert. 

Toll, dass wir Zeugen dieser italienischen Genussmomente sein können; schade, dass wir nicht selber probieren konnten.

 

pip spinatlasagne   pip nonna   pip dessert 

Beladen mit vielen leckeren Sachen aus dem Essener FrischeParadies fürs gemeinsame Abendessen und voller Vorfreude brach das Team der syscom360° am Nikolaus-Mittag auf ins beschauliche Örtchen Heek, an der holländischen Grenze.

Hier erwartete uns jedoch zunächst eine etwas untypische – alles andere als besinnliche – gemeinsame Aktivität zusammen mit allen Mitarbeitern der crew4 aus Trier, Essen und Schweinfurt: In der modernen, unterirdischen Schießanlage der Firma Jagd und Sport Elsbernd durften wir vom handlichen Revolver bis hin zum Großkaliber alles ausprobieren.

Haus Keppelborg im westlichen Münsterland zählt zu den Kleinoden der Region. Im ehemaligen, liebevoll restaurierte Burgmannshof hießen uns anschließend die Gastgeber Maria und Helmut vom Hove herzlich willkommen und überließen uns (leichtsinnigerweise) ihre Küche, damit wir uns gemeinsam ein Festmahl zubereiten konnten.

Im besonderen Charme der alten Gemäuer, vor knisterndem Kaminfeuer und mit reichlich kulinarischer Kreativität genossen wir in familiärer Atmosphäre drei Gänge sowie gute Gespräche und ließen den Abend mit dem ein oder anderen Tänzchen, viel Humor und einer kleinen Bescherung ausklingen. 

schiessanlage   zielscheiben   weihnachtsfeier baum

Nach mehrwöchiger Corona-bedingter Pause öffnet das Bettenstudio Nolten nun endlich wieder die Türen und feiert ein großes Comeback. Beim Comeback-Sale im Mai freuen sich Burkhard und Christoph Nolten sowie das Team besonders, die Kunden wieder persönlich begrüßen und beraten zu dürfen – selbstverständlich unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen.

Dabei unterstützen wir das Essener Familienunternehmen tatkräftig mit unserem Marketingkonzept im On- und Offline-Bereich:

Anzeigen, Poster und ein Mailing inkl. Prospekt an 14.000 Stammkunden bewerben unzählige Schnäppchen und verkünden bis zu 50% Rabatt. Denn um Platz für neue Ware zu schaffen, haben die Noltens viele Einzelstücke stark reduziert: von Bettgestellen, Lattenrosten und Unterfederungen über Matratzen, Oberbetten und Kopfkissen bis hin zu Bettwäsche.

Auch online kann ab sofort die gesamte Ware auf der neuen Landingpage www.nolten-sale.de eingesehen und reserviert werden.

Für frischen Wind im Schlafzimmer wünschen wir allen Kunden viel Spaß bei der Schnäppchenjagd und Familie Nolten ein erfolgreiches Comeback.

comeback Nolten2